Cottbus
Uni Cottbus
Gesellschaft für Informatik e.V.
45. Jahrestagung, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Cottbus
Dienstag 29.09.2015 15:30–16:30 Uhr, Verfügungsgebäude 1C, Seminarraum 1
 
Ein Update fürs Museum. Das ZCOM Zuse-Computer-Museum bekommt eine neue Ausstellung
 
Andrea Prittmann
 
Öffnet externen Link in neuem FensterZCOM Zuse-Computer-Museum, Deutschland
 
In Hoyerswerda bekommt das Computermuseum nicht nur einen neuen Namen und einen neuen Standort sondern auch eine moderne Dauerausstellung.
Als ZCOM soll sich das Zuse-Computer-Museum ab 2017 zu einem Kommunikationszentrum und generationsübergreifendem Lern- und Erlebnisort entwickeln. Die baulichen Vorbereitungen werden seit 2012 mit Unterstützung durch den Freistaat Sachsen realisiert. Mit dem Umzug in die D.-Bonhoeffer-Straße 1–3 wird das Erbe Zuses eindrucksvoll ins Zentrum der Zuse-Stadt Hoyerswerda gerückt. Als lebendiger Wissensspeicher soll die neue Ausstellung zu einem Ort werden, der Interesse und Neugier weckt, der sich mit den verschiedensten Fragen der Technik-, Kultur-, Kunst- und Informationsgeschichte sowie ihren Perspektiven für die Zukunft beschäftigt.